Zurück

Bewerbung und Zulassung

Wie du dich bewirbst und welche Voraussetzungen du benötigst.

SCHNELL UND EINFACH
Deine Bewerbung an der SRH Hochschule in NRW

Keine Sorge, wir stehen immer zur Verfügung, wenn es mal hakt.

Bewirb dich ganz einfach online über unser Portal für deine Bewerbung zu einem Studium bei uns. Dort erstellst du ein Benutzerkonto und bewirbst dich für den Studiengang, den du dir wünschst. Du machst bitte alle nötigen Angaben zu deiner Person und lädst die benötigten Dokumente hoch. Nach Eingang der Bewerbung, erhältst du eine Empfangsbestätigung per Email. Wir prüfen deine Bewerbung individuell und geben dir Bescheid, wenn wir noch Unterlagen benötigen oder du deinen Studienplatz sicher hast.

Es gibt ein paar Studiengänge, für die bezüglich der Zulassung ein Auswahlgespräch im Rahmen eines Bewerbertages nötig ist. Dazu laden wir dich ein. Aber keine Sorge, das schaffst du schon. Es ist nur ein Gespräch und ein paar kleine Aufgaben, damit wir dich inhaltlich dort abholen können, wo du gerade stehst. Außerdem ist es für dich DIE Gelegenheit die ersten Profs und Mitstudierenden kennenzulernen.

Als nächstes unterschreibst du den Studienvertrag und sendest ihn an uns am besten per Post zurück. Alles Weitere regelt dann unser Studierendenservice. Dieser informiert dich auch über die nächsten Schritte und du wirst immatrikuliert. Wie klingt das? Und wenn du an unserer Einführungswoche teilgenommen hast, geht es mit deinem Studium los!

DEIN WEG ZU UNS
Die Schritte im Einzelnen für deine Bewerbung

Hier findest du alle Infos rund um die Bewerbung

  1. Du bewirbst dich online über unser Bewerbungsportal.
  2. Dort erstelltst du dir ein Benutzerkonto, bewirbst dich für deinen Wunschstudiengang und lädst die benötigten Dokumente hoch. Nach Eingang der Bewerbung bei uns, erhältst du eine Empfangsbestätigung per Email.
  3. Wir prüfen deine Bewerbung auf die Erfüllung der Zulassungsbedingungen.
  4. Bei positiver Prüfung erhältst du von uns die Zusage und den Studienvertrag. Wenn etwas fehlt, melden wir uns bei dir.
  5. Du unterschreibst den Studienvertrag und sendest ihn an uns zurück.
  6. Vor dem Studienstart ziehen wir die Immatrikulationsgebühr (entfällt bei Fernstudierenden) und die erste Monatsgebühr von deinem Konto ein. (Studierende mit Nicht-EU/EWR-Staatsbürgerschaft zahlen eine höhere Immatrikulationsgebühr und den ersten Semesterbetrag komplett im Voraus). Mehr dazu unter Finanzierung.
  7. Wir erstellen dir deine Immatrikulationsbescheinigung.
  8. Du nimmst an unserer Einführungswoche teil und dann geht es mit deinem Studium los!
Jetzt gleich online bewerben

Wichtiges Was du vor deinem Studienstart wissen solltest

Um dir bei deinem Start zu helfen und dich schon vor dem Studienbeginn zu unterstützen, steht dir unser Team an Studierendenbetreuerinnnen und-betreuern immer gerne zur Verfügung - und das während des gesamten Studiums. Um dir im Vorfeld schon ein paar Fragen zu beantworten, haben wir dir an dieser Stelle ein kleines FAQ zusammengestellt, das dir erste Orientierung und Hilfe bietet.

  1. Krankenversicherungsnachweis
    Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Studierende einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule einen ausreichenden Krankenversicherungsschutz für den gesamten Zeitraum des Studiums nachweisen müssen. Ohne diesen Nachweis dürfen wir dich leider nicht immatrikulieren.
    Du bist gesetzlich krankenversichert?
    Dann reiche uns eine Versicherungsbescheinigung deiner Versicherung ein.
    Du bist privat krankenversichert?
    In diesem Fall bist du entweder „versicherungsfrei“ oder „von der Versicherungspflicht befreit“.
    Kontaktiere in diesem Fall eine gesetzliche Versicherung und lege die Versicherungsbescheinigung deiner privaten Versicherung vor. Du erhältst entweder einen „Nachweis über die Versicherungsfreiheit" bzw. einen "Befreiungsbescheid". Reiche uns diesen Nachweis und die Versicherungsbescheinigung deiner privaten Versicherung bitte ein.

    Gerne kannst du uns z.B. den Krankenversicherungnachweis auch per E-Mail an studierendenservice.hsnrw@srh.de zu kommen lassen. 
     
  2. Studierendenausweis und Semesterticket
    Um deinen Studentenausweis sowie das Semesterticket zu erhalten, musst du folgende Dokumente zur Immatrikulation einreichen:
    Original oder beglaubigte Kopie deines Schulabschlusszeugnisses (für Bachelor-Studierende) oder deines Bachelorzeugnisses (für Masterstudierende) Nachweis der Krankenversicherung (siehe oben)
    Fehlende Bewerbungsunterlagen (falls zutreffend gemäß Studienvertrag)
     
  3. Immatrikulationsbescheinigung
    Deine erste Immatrikulationsbescheinigung senden wir dir postalisch zu. Für alle weiteren Folgesemester findest du diese etwa einen Monat vor dem neuen Semesterstart im Campus-Net, unserem Student-Lifecycle-Tool.
     
  4. Der Studierendenausweis
    Für die Erstellung deines Studentenausweises ist ein Pass- bild notwendig (d.h.: Frontalansicht, Schultern und Kopf zu sehen, möglichst neutraler Gesichtsaus- druck). Solltest du dein Passfoto noch nicht eingereicht haben, sende uns dieses bitte im jpg-Format per eMail an: studierendenservice.hsnrw@srh.de
     
  5. Semesterticket
    Dein NRW-Semesterticket ist für die Dauer der Regelstudienzeit ein freiwilliges Add-on der Hochschule. Die Kosten für Präsenz- und Duale Studierende werden von unserer Hochschule getragen und sind nicht in den Studiengebühren enthalten. Bist du Fernstudierend, erhältst du das Ticket auf Anfrage und im Rahmen des Studententarifs der Deutschen Bahn. Bei Nichtinanspruchnahme des Tickets besteht kein Anrecht auf Erstattung oder anderweitige Vergütung. Das Semesterticket berechtigt dich zur Nutzung aller Busse und Bahnen im Geltungsbereich der Tarife der Verkehrsverbünde und -gemeinschaften sowie aller Züge des Nahverkehrs in NRW. Das sind grundsätzlich alle zuschlagsfreien Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen sowie Züge des Schienenpersonen- nahverkehrs SPNV. Die Benutzung der 1. Wagenklasse im SPNV ist auch gegen Zahlung eines Zuschlages ausgeschlossen.
     
  6. Gebührenüberweisung
    Einen Überblick der zu zahlenden Studiengebühren und den entsprechenden Zahlungsmodalitäten findest du in deinem Studienvertrag (Anlage Gebührenordnung).
    Solltest du weitere Fragen zu der Gebührenzahlung haben, wende dich bitte an Elena.Stockey@srh.de

Wir unterstützen dich gerne bei deinem Auslandsstudium

Du bist nicht verpflichtet ein Auslandssemester einzulegen, da dies nicht in unserem Curriculum implementiert ist, jedoch ermutigen wir unsere Studierenden zu einem Semester im Ausland oder ein Praktikum innerhalb Europas. Uns ist es wichtig, dass du deine interkulturellen Komeptenzen auszubauen kannst. Komme gerne auf uns zu, wenn du Interesse hast. Wir finden gemeinsam eine individuelle Lösung.

Externe Prüfungen

Die Hochschule bemüht sich für dich, dass du deine Prüfungen bei Bedarf auch an anderen SRH-Standorten ablegen kannst - und dies möglichst zeit- und kostenoptimiert. Dies sind zurzeit:

Dresden, Hamburg, Hannover, München, Riedlingen, Wertheim, SRH Hochschule Berlin, SRH Hochschule Heidelberg.

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir uns das Recht vorbehalten, externe Prüfungsorte neu zu benennen oder bereits bestehende nicht mehr anzubieten.

Du hast Fragen? Wir sind für dich da - Einfach anrufen oder mailen

Wenn du Fragen hast zum Studium, zur Hochschule, zur Zulassung oder zur Bewerbung, dann melde dich einfach bei unserem Studienberatungsteam oder unseren Bewerbermanagern und -managerinnen.

Auf einen Blick Infos & Services

Wir stehen dir in allen Bereichen mit Rat und Tat zur Seite, damit du dich an der SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen wohlfühlst und gut zurechtfindest.

JETZT SCHON STUDIENPLATZ SICHERN!

Hohe Qualität, keine Bewerbungsfrist, Wartezeit oder NC