Zur Newsübersicht
  • Allgemeine News

Studentische Unternehmensberatung an der SRH

Studentische Unternehmensberatung an der SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen und der Praxisbezug im Studiengang Arbeits- und Organisationspsychologie.

Studentische Unternehmensberatung an der SRH

Der Studiengang Arbeits- und Organisationspsychologie der SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen beschäftigt sich mit den psychologischen Zusammenhängen von z.B. Wohlbefinden und Leistung, den Möglichkeiten einer gelingenden Personalauswahl und guter Führung und mit den Voraussetzungen von Mitarbeiterzufriedenheit. Für Unternehmen ist diese Art des Wissens rund um den „Faktor Mensch“ am Arbeitsplatz überlebenswichtig geworden. Die richtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu finden, zu binden und die richtigen Rahmenbedingungen zu schaffen sind Aufgaben, zu denen die Arbeits- und Organisationspsychologie viele Lösungen parat hat.

An der SRH Hochschule in Nordrhein-Westfahlen steht ein hoher Praxisbezug in den Lehrveranstaltungen im Mittelpunkt. Die Studierenden sollen nicht nur in Büchern lesen, wie man Dinge im späteren Beruf umsetzen könnte, sondern dürfen schon während des Studiums „echte Projekte“ übernehmen.

So agieren Nele Schlautmann und Nina Stefan schon während ihres Studiums wie Unternehmensberaterinnen. Die beiden Studentinnen der Arbeits- und Organisationspsychologie haben in der nächsten Woche einen Termin in der Dortmunder Volksbank. Sie wurden beauftragt, die Anforderungen der Generation Z – also derer, die nach 1990 geboren wurden – an einen Arbeitgeber aufzuschlüsseln und der Bank zu präsentieren. „Gerade diese neue GEN Z bereitet vielen Unternehmen Kopfzerbrechen, weil den Personen, die nun auf den Arbeitsmarkt strömen, plötzlich ganz andere Dinge wichtig sind.“ sagt Prof. Dr. Sabrina Krauss, Studiengangleiterin des Studiengangs Arbeits- und Organisationspsychologie. „Die Unternehmen tun gut daran, sich frühzeitig mit den Wünschen und Bedürfnissen dieser Generation auseinanderzusetzen,“ so Krauss. Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen bietet vielen (auch kleinen und mittelständischen) Unternehmen, die Möglichkeit, sich derartiges zukunftsgerichtetes Wissen im Rahmen studentischer Projekte zuteilwerden zulassen.

JETZT NOCH STUDIENPLATZ SICHERN!

Hohe Qualität, keine Bewerbungsfrist, Wartezeit oder NC